1. Tag: Oppdal

Ein faszinierendes Erlebnis ist eine Moschusochsensafari. Der Fluss Driva bietet familienfreundliche Abschnitte, auf denen der Veranstalter Opplev Oppdal
spannende Raftingtouren durchführt.

Lesen Sie mehr über Erlebnisse in Oppdal.

2. Tag: Oppdal – Trondheim

Die Fahrt nach Trondheim führt durch die Region Gauldal, ein fantastisches Ziel für Angler. In Trondheim gibt es gute Möglichkeiten für Bowling und Gokart. Am Nachmittag könnte dann ein Besuch im Erlebnisbad Pirbadet auf dem Programm stehen. Gleich nebenan liegt Rockheim – das nationale Zentrum für Pop und Rock, ein Erlebnis für die ganze Familie.

Lesen Sie mehr über Erlebnisse in Trondheim.

3. Tag: Trondheim – Innherred

90 km nördlich von Trondheim liegt Stiklestad Nationale kulturcenter. Das Langhaus Stiklastadir veranschaulicht, wie die Menschen um das Jahr 1030 lebten, zu der Zeit also, als Olav Haraldsson im Kampf um die Einführung des Christentums in Norwegen fiel.

Das Angebot „Sommer in Stiklestad“ mit Erzählerstunde, Wandertheater, Spielschlacht und Wikingeraktivitäten richtet sich besonders an Kinder. Fahren Sie dann von Stiklestad nach Inderøy und zum Goldenen Umweg.

Lesen Sie mehr über Innherred und Stiklestad.

4. Tag: Innherred – Grong

Besuchen Sie die Nils Aas Kunstwerkstatt, den Muustrøpark und den Øyna Park mit prima Essen und Aktivitäten wie Frisbeegolf und Putball. Am Nachmittag geht es weiter nach Grong.

5. Tag: Grong – Namsskogan Familienpark/Trones

Heute können Sie sich in Wanderschuhen auf eine der vielen ausgeschilderten „Grongtouren“ begeben. Anschließend lockt der Namsskogan Familienpark mit seinen 35 Tierarten und tollen Aktivitäten. Im Juli spielt hier das magische, rockige Rebella Hex Theater.

Lesen Sie mehr über Namsskogan Familiepark und Namsskogan.

6. Tag: Namdal – Rørvik

30 km weiter südlich kommen Sie zum Namsen Lachsaquarium und können große Lachse ganz aus der Nähe betrachten. Wilde, schöne Naturerlebnisse jenseits ausgetretener Pfade verspricht eine Fahrt auf der Str. 776 von Høylandet nach Salbruket, wo der Hof Setran Gård Erlebnisse für Groß und Klein bietet.

Lesen Sie mehr über Namsen Lachsaquarium.

7. Tag: Rørvik – Namsos

Beginnen Sie den Tag im Haus Berggården und im Kindermuseum. Die Magd Pernille erklärt das Leben in alten Zeiten. Fahren Sie später auf der Str. 769 nach Namsos. Der Tag könnte mit einer Draisinenfahrt auf der stillgelegten Bahnstrecke am Fluss Namsen oder mit einem Bad enden.

Entfernungen

Oppdal–Gauldal 69 km (1 Std.)
Gauldal–Trondheim 51 km (50 Min.)
Trondheim–Stiklestad 94 km (1 Std. 35 Min.)
Stiklestad–Inderøy/Straumen 20 km (20 Min.)
Straumen–Grong 100 km (1 Std. 30 Min.)
Grong–Namsskogan Familienpark/Trones 45 km (40 Min.)
Trones–Namsen Lakseakvarium 30 km (25 Min.)
Namsen Lakseakvarium–Rørvik 125 km (ca. 2 Std.)
Rørvik–Namsos 80 km (ca. 1 Std. 15 Min. + Fähre Hofles–Lund, 20 Min.)