Røros

Røros ist einer der schönsten Orte für einen winterlichen Besuch in Trøndelag und ein guter Ausgangspunkt für verschiedene Wintererlebnisse. Hundeschlittenfahrten werden immer beliebter, und eine Tour mit dem Veranstalter Røros Husky wird sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Tages- oder Mehrtagestouren führen durch Berglandschaft, vor allem auf der Gauldalsvidda.

Der Veranstalter Rørosrein bietet südsamische Erlebnisse, wozu auch Lassowerfen und Rentierschlittenfahrten gehören. In der Natur rund um Røros laden viele schöne Loipen zu Langlauftouren ein.

Lesen Sie mehr über RørosRøroshusky und Rørosrein.

Oppdal

Das Oppdal Skicenter wurde zu Norwegens bester Skianlage gewählt. Mit 18 Liften und 39 Pisten, die sich über vier Berge verteilen, ist Oppdal ein Mekka für Wintersportler, die Snowboard, Alpin oder Telemarkski lieben. Außerdem bietet der Ort kilometerlange, schöne Loipen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Gruppen können an Schneeschuhtouren teilnehmen, die von Opplev Oppdal angeboten werden, und ganz Mutige können den Vengavollspranget ausprobieren, eine 140 Meter lange Zipline in 30 Metern Höhe.

Lesen Sie mehr über Oppdal Booking.

Entfernungen

Oslo–Røros 386 km (5 Std. 36 Min.)
Trondheim–Røros 156 km (2 Std. 28 Min.)
Oslo–Oppdal 422 km (6 Std. 18 Min.)
Trondheim–Oppdal 120 km (1 Std. 50 Min.)