Norveg. Copyright: Norveg
Borggården. Copyright: Museet Midt IKS
Norveg_Utstilling. Copyright: Museet Midt IKS
Norveg_trønderlån.
Norveg_Flatholmen.
Norveg_Flatholmen i solnedgang.
Norveg_gammelt museum.
prev
next

Norveg - Zentrum für Küstemkultur und Küstenwirtschaft

Information
active
Preise
active
Zeitpunkt
active
Nützliche Informationen
active
Willkommen in einem ungewöhnlichen Museum, das Sie mit historischen Rundgängen und packenden Kulturerlebnissen erwartet. Norveg ist eine Kulturinstitution, in der auch die Gegenwart ihren lebendigen Platz hat.

Das spektakulärste Wahrzeichen an der norwegischen Küste steht in Rørvik. Freuen Sie sich auf eine fantastische Reise, auf der Sie die Entwicklung der norwegischen Küste in den vergangenen 10.000 Jahren kennen lernen – mithilfe von spannenden Geschichten und lebendigen Küstendörfern. Auch die Herausforderungen der Zukunft werden thematisiert. Außerdem können Sie hier gut essen, im Museumsshop einkaufen und die hochinteressante Architektur bewundern.

Norveg wurde für den Architekturpreis „Mies van der Rohe Award 2005" und den „European Museum of the Year Award 2006" nominiert.

Die Küstenstadt Rørvik mit ihrer besonderen Geschichte hat die Reisenden, die entlang der Küstenschiffsroute unterwegs waren, zu allen Zeiten fasziniert. Die „Stadt" entwickelte sich ab dem Ende des 19. Jahrhunderts in wenigen Jahrzehnten zu einem pulsierenden Küstenhandelsort. Besonders wichtig für die städtische Entwicklung war der Kaufmann Johan Berg, der den Handelshof Berggården bauen ließ. Das Hauptgebäude stammt aus dem Jahr 1879. Hier wurden Verbrauchsgüter und Gerätschaften aller Art umgeschlagen. Im Juli öffnet das Café im Haus von 11.00 bis 15.00. Man kann seinen Kaffee in den Wohnräumen oder im Garten genießen.

Das Erzähltheaterstück „Das Leben fristen" vermittelt einen Eindruck, wie sich das Leben an der Namdalsküste in früheren Zeiten abgespielt hat. Die Magd Pernille Olsdatter Buøy führt Sie 100 Jahre in die Vergangenheit und erzählt von ihren Träumen und Alltagserlebnissen. Dies ist eine außergewöhnliche Führung durch die zahlreichen Gebäude des Museums. Beginn im Juli täglich um 13.00 Uhr. Karten für 70 NOK bzw. 35 NOK gibt es im Museum Norveg, wo der Rundgang auch beginnt. Quelle: Trøndelag reiseliv AS
TypePreisKommentar
Preis35,00 EinrittskartenVoksne/barn:Teateret "Å friste tilværelsen"
Preis35,00 EinrittskartenVoksne/barn Berggården gamle handelssted, Woxengs samlinger
Preis35,00 EinrittskartenVoksne/ Barn - Fast utstilling: "Landet med det store havet
Preis60,00 EinrittskartenSamlebillett - Voksne/Barn, 2-dagers
WochentagDauerZeitOrt
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag23.06.2014 - 01.08.201410:00 - 17:00
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag01.01.2014 - 22.06.201411:00 - 15:00
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag02.08.2014 - 31.12.201411:00 - 15:00
  • Allgemeine Einrichtungen
    • Konferenzausstattung: MICE
  • Behinderte
    • Behindertengerecht
  • Museen, Galerien und Kunsthandwerk
    • Ausstellung: Utstillingen ”Landet med det store havet utenfor”, salgsutstilling med kunstneren Grete Andrea Kvaal. Fortellerteateret ”Å friste tilværelsen” fremføres daglig kl. 13 i tidsrommet 22.juni-4.august.
    • Führung während der Öffnungszeit: Åpningstider utenfor sesong:se www.museetmidt.no
    • Museumsladen

Mehr Informationen

Telefon: +47 74 36 07 70
E-Mail: post@museetmidt.no
Web: www.museetmidt.no
Strandgt. 7
7900 Rørvik
Öffnen Sie die Karte