Schöne Naturerlebnisse, kleine und größere Orte, regionale Lebensmittel, Ferien auf dem Bauernhof, markierte Radwege, Meerrafting, Bergsteigen, Tauchen, Surfen, Leuchtturmurlaub – das sind nur einige der Dinge, die Sie hier erwarten.

Erlebnisse für alle Sinne

Auf den Inseln, aber auch in den Gemeinden Snillfjord und Hemne kann man auf Schärenkreuzfahrt und Fjordangelfahrt gehen. Das Naturschutzgebiet Froan lockt mit seiner einzigartigen Vogelwelt, und auf Hitra gibt es einen der dichtesten Rothirschbestände in ganz Europa.

Auch Inselspringen ist beliebt bei allen, die möglichst viel von der herrlichen Küstennatur sehen möchten. Hier können Sie Höhlenkäse, Wildschaf, Hirsch, Jakobsmuschel, Lachs und Krabben kosten und kaufen.

Ein großer Fisch am Haken

Wer kraftvolles Hochseeangeln schätzt, findet hier ebenso sein Eldorado wie die Freunde des Süßwasserangelns. Auf dem Meer beißt alles von Dorsch, Köhler und Schellfisch bis Brosme, Pollack und Makrele. Im Binnenland warten Forelle und Saibling auf die Angler. Überall gibt es gemütlicher Quartiere und man kann Boote und Angelausrüstung mieten. Ortskundige Führer stellen ihr Wissen zur Verfügung und begleiten Sie zu den besten Angelplätzen.

Unter Wasser

Vielleicht möchten Sie aber auch die Unterwasserwelt erkunden? Mehrere Tauchklubs bieten Touren an, auch hier gibt es Führer durch die Welt der Tiefe. Die Tauchbedingungen sind gut, das Wasser ist klar und es gibt eine reiche Tier- und Pflanzenwelt und spannende Wracks.

Interessanter Umweg

Die Küste der Halbinsel Fosen ist ebenso abwechslungsreich wie reizvoll mit ihren hohen Bergen, waldbedeckten Hügeln und glattgeschliffenen Uferfelsen, mit Schären und ruhiger Fjordlandschaft. Die Route über Fosen ist eine schöne Alternative zur klassischem E 6 durch Trøndelag. Sie ist quasi die Verlängerung der Küstenstraße Kystriksveien.

Die Halbinsel Fosen begrenzt den Trondheimfjord im Nordwesten. Ihre Vielfalt erstreckt sich nicht nur auf die Landschaft, sondern auch auf Geschichte und Aktivitätsangebote. Hier wurden einige der ältesten Spuren menschlicher Besiedlung in Norwegen gefunden, 11.000 Jahre alt.

Weiter Lesen:

Hitra und Frøya: de.trondelag.com/nutzliche-informationen-hitra-und-froya

Åfjord – Fosen: www.afjordguiden.no

Stokkøya Sjøsenter www.stokkoy.no

Sehen Sie Video über Stokkøya Sjøsenter und die Trøndelag Süd-Küste: